Mitteldeutsche-Hundefreunde.de

Aktiv für Hunde in der Region
Aktuelle Zeit: 19. Aug 2017, 18:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Ukraine, Rumänien etc. eine andere Sicht der Lage
BeitragVerfasst: 8. Mär 2012, 23:49 
Offline
Forum Admin

Registriert: 03.2011
Beiträge: 660
Geschlecht: nicht angegeben
Eine etwas andere Sichtweise auf die Lage in den betreffenden südost- bzw osteuropäischen Ländern findet sich bei Karin auf Doggennetz.

Direktlink auf den Vorabbeitrag
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Nicht- Mitglieder finden die Beiträge auf Doggennetz.de

Mich beeindruckt speziell die direkte Sichtweise aus erster Hand und die unhysterische Dokumentation.
Auf der HP des Verfassers findet man noch weitergehende Info. Ich bin durchaus schnell mit meinem Misstrauen bei der Hand, nur hier ist es so das ich beim Besten Willen keinen Vorteil erkennen kann den der Verfasser durch erfundene oder manipulierte Infos hätte. Das heisst ich bin durchaus geneigt dem Glauben zu schenken was dort berichtet wird.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Ukraine, Rumänien etc. eine andere Sicht der Lage
BeitragVerfasst: 9. Mär 2012, 17:06 
Offline

Registriert: 09.2011
Beiträge: 7
Geschlecht: nicht angegeben
Matthy hat geschrieben:
Eine etwas andere Sichtweise auf die Lage in den betreffenden südost- bzw osteuropäischen Ländern findet sich bei Karin auf Doggennetz.

Direktlink auf den Vorabbeitrag
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Nicht- Mitglieder finden die Beiträge auf Doggennetz.de

Mich beeindruckt speziell die direkte Sichtweise aus erster Hand und die unhysterische Dokumentation.
Auf der HP des Verfassers findet man noch weitergehende Info. Ich bin durchaus schnell mit meinem Misstrauen bei der Hand, nur hier ist es so das ich beim Besten Willen keinen Vorteil erkennen kann den der Verfasser durch erfundene oder manipulierte Infos hätte. Das heisst ich bin durchaus geneigt dem Glauben zu schenken was dort berichtet wird.


Ich habe mich schon vor Jahren mit der Person der Frau Langenkamp beschäftigt, damals allerdings unter dem Namen "Tierhilfe Süden". Ich halte es für äußerst wahrscheinlich, dass der Sachverhalt genau so zutrifft, wie beschrieben.
Aslan.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker